Guyv7L2vSNhTu9NNIC4AGodmAsDGZpqzql8qRx1N
Bookmark

Was ist die Muta-Ehe im Islam? Lesen Sie dies!

Muta-Ehe im Islam

Was ist die Muta-Ehe im Islam? ~ Hallo alle Leser! Suchen Sie eine Erklärung zur Muta-Ehe? Wenn Ihre Antwort "Ja" lautet, herzlichen Glückwunsch! Jetzt lesen Sie den richtigen Artikel. Wieso den? Denn das werde ich in diesem Artikel erklären. Als Muslime müssen wir das verstehen. Deshalb habe ich diesen Artikel geschrieben. Du musst es also bis zum Ende lesen.

was ist die muta ehe im islam, muta ehe im islam, muta ehe, ehe, ehe im islam,

Insbesondere gibt es drei wichtige Dinge zu "Was ist die Muta-Ehe im Islam?" die ich in diesem Artikel erklären werde. Die drei wichtigen Dinge, die ich meine, sind folgende:

Bedeutung von Muta-Ehe

Die erste wichtige Sache zu "Was ist die Muta-Ehe im Islam?" Was ich hier erklären werde, ist die Bedeutung der Muta-Ehe. Ich möchte, dass Sie das verstehen, damit Sie den Schwerpunkt der Diskussion in diesem Artikel verstehen können.

Auf Arabisch ist die Schrift der Muta-Ehe نِكَاحُ الْمُتْعَةِ . Dies bedeutet, dass die Ehe nur für einige Zeit geschlossen wird. Es gibt also Männer und Frauen, die bereit sind, für einige Zeit zu heiraten. Danach ließen sie sich scheiden. Ein anderer Begriff für die Muta-Ehe ist die Vertragsheirat.

Die Muta-Ehe ist also eine Ehe, die absichtlich für einige Zeit durchgeführt wird. Das ist die Bedeutung der Muta-Ehe, die Sie verstehen müssen.

Hadith über die Muta-Ehe

Der zweite wichtige Punkt zu "Was ist die Muta-Ehe im Islam?" Was ich hier erklären werde, ist der Hadith über die Hochzeit von Muta. Ich werde es erklären, damit Sie das grundlegende Argument über die Muta-Ehe verstehen.

Was den Hadith über die Muta-Ehe so meine ich Folgendes:

عَنْ سَلَمَةَ بْنِ الْأَكْوَعَ رَضِيَ اللهُ عَنْهُ قَالَ : رَخَّصَ رَسُوْلُ اللهِ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ عَامَ أَوْطَاسٍ فِيْ الْمُتْعَةِ ثَلَاثَةَ أَيَّامٍ ثُمَّ نَهَى عَنْهَا . أَخْرَجَهُ مُسْلِمٌ

Von Salamah ibn al-Akwa' radliyallahu anhu sagte er: "Der Gesandte Allahs sallallahu alaihi wa sallam erlaubte Muta-Ehe für drei Tage im Jahr des Authas-Krieges. Dann verbot er es." Der Hadith wird von Muslim überliefert.

Das ist der Hadith über die Muta-Ehe den Sie verstehen müssen.

Muta-Ehe: Ist es Haram?

Der dritte wichtige Punkt zu "Was ist die Muta-Ehe im Islam?" Was ich hier erklären werde, ist "Ist Muta Ehe haram?". Ich möchte, dass Sie das verstehen, denn in Wirklichkeit gibt es einige Muslime, die denken, dass dies zulässig ist.

Alle Leser! Wenn wir den obigen Hadith verstehen, können wir daraus schließen, dass die Muta-Ehe einst im Islam erlaubt war. Aber dann verbot der Prophet Mohammed den Muslimen, dies zu tun. Mit anderen Worten, die Muta-Ehe ist im Islam haram. Und es ist eine der Arten der Ehe, die im Islam verboten ist.

Weißt du übrigens, welche anderen Arten der Eheschließung im Islam verboten sind? Wenn Sie es nicht wissen, achten Sie auf den folgenden Hadith:

عَنْ نَافِعٍ عَنْ ابْنِ عُمَرٍ رَضِيَ اللهُ عَنْهُمَا قَالَ : نَهَى رَسُوْلُ اللهِ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ عَنِ الشِّغَارِ

Von Nafi' von Ibn Umar radliyallahu anhuma sagte er (Ibn Umar): "Der Gesandte Allahs, sallallahu alayhi wa sallam, hat die ash-Shighar Ehe verboten."

Was mit ash-Shighar Ehe gemeint ist, ist, dass Sie Ihre Schwester oder Ihre Mutter mit einem anderen Mann heiraten, unter der Bedingung, dass der Mann Sie mit seiner Schwester oder Mutter heiratet. Es gibt also keine Mitgift in ash-Shighar Ehe. Deshalb wurde ash-Shighar Ehe verboten.

Alle Leser! Das ist eine kurze Erklärung von "Was ist die Muta-Ehe im Islam?". Verstehst du? Wenn Sie fragen wollen, fragen Sie bitte!

Ich denke, das reicht für diesen Artikel. Könnte nützlich sein. Amen.

Wir sehen uns im nächsten Artikel wieder!

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen